Neumitglieder gesucht!

 

Melde Dich unter:

 

sikinga-chlopfer@gmx.ch

Blog 0309

Blog 0309

Blog Woche 3/09

 

Vieles ist passiert diese Woche. Daniel Albrecht hatte auf der Streif in Kitzbühel einen schweren Unfall auf dem Zielsprung und wird noch immer im künstlichen Koma gehalten.

Barack Obama schliesst das Gefangenenlager Guantanamo, verschärft die Abgasnorm für Fahrzeuge in den USA und beginnt mit der Wirtschaftsreform. Die Deutschen ärgern sich über die Kot-Wette in „wetten dass...“ und die Schweizer wissen nicht ob Freizügigkeit ja oder nein. Prinz Harry trennt sich von seiner Freundin Chelsy. Die UBS bezahlt 2`000`000`000 Boni aus trotz nationaler Finanzhilfe.

Aber das Wichtigst, ein Schweizer gewinnt die Abfahrt in Wengen und die Abfanrt in Kitzbühel. Didier Defago unser Held.

 

Beat Sommer man glaubt es nicht, hat sein Visum für Brasilien erhalten. Ein Grund zur Freude. Wirklich? Nein, denn für uns Sikinga-Chlopfer bedeutet dies, dass Beat nur noch an einer Probe teilnimmt und dann bis auf weiteres wieder nach Brasilien verschwindet. Er

verpasst die Fasnacht. UNGLAUBLICH!

 

Eigentlich gehört Beat dafür bestraft. Erst macht er uns Hoffnung und dann dies.

 

Beat hat sich sowiso verändert. Er unterstützt aktiv die Schwarzarbeit in Brasilien. Er wird einen Praktikanten einstellen zu einem niedrigen Lohn. Er ist ein Ausbeuter im Land des Zuckerhuts. Ein Kapitalist in Brasilien.

 

Könnt er in Brasilien wählen, er würde die brasilianische SVP wählen und dazu den passenden Samba tanzen.

 

Beat ich habe dich durchschaut.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche bis zum nächsten Mal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0